Deutsch English
19. April 2018
«Fair-Preis-Initiative»: Wettbewerbspolitik auf Abwegen. Ein Gastkommentar von Samuel Rutz und Christian Jaag in der NZZ. mehr...

23. März 2018
Kostentreiberanalyse und Effizienzvergleich der deutschen Gasfernleitungsnetzbetreiber für die dritte Regulierungsperiode mehr...

1. November 2017
Ein digitales Wettbewerbsrecht ist überflüssig mehr...

Swiss Economics SE AG
T: +41 44 500 56 20
F: +41 44 500 56 21
info@swiss-economics.ch

Weinbergstrasse 102
CH-8006 Zürich

© 2008-2018 | Impressum | Intern

Beratung Preisgestaltung

Regulierung | Wirtschaftspolitik | Wettbewerbsökonomik | Schadensbemessung | Strategie | Effizienzanalyse | In-House Training | Blockketten

Sie möchten sicherstellen, dass Ihr Angebot den Bedürfnissen Ihrer Kunden optimal entspricht. Mit unseren quantitativen Methoden gewinnen Sie ein umfassendes Verständnis für Ihre Kunden und Mitbewerber.

Kundenverhalten. Wir verwenden ökonomisch abgestützte Methoden zur Ermittlung von Preiselastizitäten, Zahlungsbereitschaften und zur Beurteilung des Marktpotenzials neuer Produkte.

Preisstrategien. Wir helfen Ihnen, Ihre Preise mit spieltheoretischen Methoden zu optimieren, welche die Marktreaktion antizipieren.

Preisregulierung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Handlungsspielraum in einem Umfeld regulierter Preise optimal nutzen und entwickeln können.

toolbox